Home >> Stellenbörse >> Gesuche
 
STELLENGESUCHE

Bitte richten Sie Ihre Stellenangebote und Stellengesuche zur diskreten und vertraulichen Vermittlung an:

Alexandra Ochsner
c/o Praxis Dres. Weitzell, Thiemann, Geisthövel
Bismarckallee 7F
79098 Freiburg

Tel.: 0761/2074321
e-mail:
alexandra.ochsner@praxis-wtg.de


Informationen für Interessenten über die "Stellenbörse" der AGRBM als Download (pdf-Dokument)



********************************************************************************************************************************************************************************

Stellengesuch vom 18.09.2017

Sie suchen für ihr Team einen flexiblen, promovierten Diplom-Biologen der alle Tätigkeiten im IVF- und Andrologie-Labor sowie administrative, QM- und behördliche Arbeiten mit 20 jähriger Berufserfahrung für sie zuverlässig und selbständig oder nach ihren individuellen Vorgaben erledigt?

Im deutsch- englisch und französischsprachigem Raum biete ich ihnen auf selbständiger Basis, zeitlich und räumlich flexibel meine Mitarbeit an. Kurzfristige Anreise und Buchung bei allen personellen Engpässen im Labor, Vertretung, Troubleshooting, Vorbereitung von Anträgen, Laboreinrichtung, Begehungen oder allen anderen Anlässen.

biologe@email.de

********************************************************************************************************************************************************************************

Stellengesuch vom 04.09.2017

Zell- und Neurobiologin (M. Sc.)
sucht ab sofort als berufliche Herausforderung eine Anstellung in einer Kinderwunschklinik mit Tätigkeiten im IVF-, Andrologie- und Hormonlabor, gerne auch mit Weiterbildung als Reproduktionsbiologin.
Bezüglich der Region bin ich flexibel.

Im Rahmen meiner Abschlussarbeit im Bachelor habe ich Erfahrungen für das Handling von Spermien sowie für die Zellkultur erlangen können. Auch während der Masterarbeit (Themenschwerpunkt: Regeneration von Nervengewebe) hat mir die Arbeit im Labor immer viel Freude bereitet.

Leider habe ich kaum Erfahrungen im Tätigkeitsbereich eines IVF-Labors und genau das möchte ich nun hierdurch ändern. Da ich sehr ehrgeizig bin, sehe ich kein Problem mir das notwendige Wissen anzueignen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir die Chance auf ein persönliches Vorstellungsgespräch geben würden und stehe hierfür gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Sina vom Ort (M. Sc.)
Mobil: 015786463563
E-Mail: Sina.vomOrt@outlook.de

********************************************************************************************************************************************************************************

Stellengesuch vom 16.08.2017

Molekularmedizinerin und Molekularbiologin
sucht Anstellung in einer Kinderwunschklinik im Raum Berlin/Brandenburg, gerne auch mit Weiterbildung zur Reproduktionsbiologin.
Mein sehnlicher Wunsch ist es, Familien zu helfen und Kinderwunschträume zu erfüllen.

Ich verfüge über einen Masterabschluss als Molekularmedizinerin und 3-jährige Praxiserfahrung als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in modernen molekularbiologischen und zellbiologischen Methoden an der Charité Berlin.

Ich würde mich sehr freuen, in einem persönlichen Gespräch auf Einzelheiten eingehen zu können.

Gordana Bubalo, M.Sc. Molekularmedizin
Telefon: 0160-1645958
Email: gordana.bubalo@gmail.com

********************************************************************************************************************************************************************************

Stellengesuch vom 17.07.2017

Diplom- Biologin
mit Erfahrung in allen Tätigkeitsbereichen eines IVF-Labor sucht Anstellung (Voll- oder Teilzeit) ab sofort. Zusätzlich habe ich praktische Erfahrung als QMB und Auditor (TÜV zertifiziert). 

Ich suche eine Stelle im Großraum Bielefeld bzw. Hannover.

Kontaktdaten: silke.klocke1@gmx.de

********************************************************************************************************************************************************************************

Stellengesuch vom 31.03.2017

Erfahrene Embryologin und Reproduktionsbiologin (AGRBM)
sucht eine neue Anstellung. Einstieg zu einem für Sie passenden Zeitpunkt.

Kontakt bitte unter biber.1970@googlemail.com

********************************************************************************************************************************************************************************

Stellengesuch vom 27.02.2017

Angehende promovierte Zell- und Molekularbiologin
sucht den Einstieg als Reproduktionsbiologin in einem IVF-Zentrum in der Region Berlin/Potsdam.

Im Rahmen meiner Dissertation arbeite ich bereits seit vier Jahren an der Charité Berlin mit induzierten pluripotenten Stammzellen (iPSCs) und verfüge deshalb über ein hohes Maß an Fingerfertigkeit sowie ein fundiertes Wissen im Bereich der Stammzellbiologie, Molekularbiologie und Genetik.

Während meines Biologiestudiums an der Universität Rostock (B. Sc.) und der TU Dresden (M. Sc.) führte ich bereits in utero Elektroporationen bei Mausembryonen und RNA-Interferenz bei T. Castaneum durch.

Sehr gern sende ich Ihnen meine vollständigen Bewerbungsunterlagen zu und freue mich darauf, Sie und Ihr Team in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen.

Laura Hildebrand
Tel.: 0176 80237263
E-mail: laura.hildebrand@gmx.net

********************************************************************************************************************************************************************************

Stellengesuch vom 27.02.2017

Promovierte Molekularbiologin
sucht die Möglichkeit zum Einstieg als Reproduktionsbiologin in einem IVF-Zentrum im Raum Berlin.

Gerne leite ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen weiter und freue mich auf ein persönliches Gespräch.

Dr. rer. nat. Shaza Dehne
Tel.: 0152 2479 4002
E-mail: shazadehne@hotmail.com

********************************************************************************************************************************************************************************

Stellengesuch vom 19.01.2017

Molekularbiologin (M. Sc.)
sucht zum Berufseinstieg eine Anstellung in einem IVF-Zentrum im fränkischen Raum, gerne auch mit Weiterbildung zur Reproduktionsbiologin.

Im Rahmen meiner Masterarbeit im Bereich der Entwicklungsbiologie und der Elektronenmikroskopie an der Universität Bayreuth habe ich durch Mikroinjektionen und Präparationstechniken der Elektronenmikroskopie meine Leidenschaft für präzises und feinfühliges Arbeiten entdeckt. Zudem habe ich ein sehr großes Interesse an der Reproduktionsbiologie und würde mich sehr gerne in diesem Bereich weiterbilden.

Gerne sende ich Ihnen meine vollständigen Bewerbungsunterlagen zu und freue mich auf ein persönliches Gespräch.

Romina Bachstein
Tel.: 01759192379
E-mail: romina.bachstein@gmail.com

********************************************************************************************************************************************************************************

Stellengesuch vom 27.09.2016

Molekulare Medizinerin (M. Sc.) sucht Anstellung in einer Kinderwunschklinik im Raum Freiburg/Offenburg/Baden-Baden/Karlsruhe/Stuttgart, gerne auch mit Weiterbildung zur Reproduktionsbiologin.


Da mein Herz an der Reproduktionsmedizin hängt suche ich nach einer Möglichkeit meinen Berufswunsch zu verwirklichen.


Ich verfüge bereits über Praxiserfahrung auf dem Gebiet der Andrologie (Spermiogramme, Sperma-Aufbereitung, TESE, Kryokonservierung) und erlernte den Umgang mit MedITEX sowie Compumed M1. Außerdem habe ich sehr gute Berufserfahrungen in der Kultivierung von eukaryotischen Zellen.


Gerne lasse ich Ihnen meine vollständigen Bewerbungsunterlagen und Referenzen zukommen.


Ich freue mich darauf Sie persönlich kennenzulernen.


Natascha Gerads

0177/2582240

natascha_gerads@gmx.de

********************************************************************************************************************************************************************************

Stellengesuch vom 27.09.2016

Promovierte Biochemikerin
spezialisiert in Reproduktionsimmunologie sucht den Einstieg als Reproduktiomsbiologin in einem IVF-Zentrum im Raum Berlin oder Frankfurt am Main.

Seit über 10 Jahren habe ich die vorhandenen Mechanismen der Toleranz während der Schwangerschaft erforscht, sowie verschiedene Erkrankungen die damit im Zusammenhang stehen, wie Fehlgeburt, Präeklampsie oderSchwangerschaftsdiabetes. Im Dezember 2015 habe ich erfolgreich einMaster-Studium in menschlicher künstlicher Befruchtung an derUniversität Salamanca abgeschlossen. Ich verfüge auch über langjährige praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Zellbiologie, Molekularbiologie und Immunologie.

Über eine positive Rückmeldung sowie die Möglichkeit, Sie in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen, freue ich mich sehr!

Dr.rer.nat Tirado-González
E-mail: itigon@ugr.es

 
zurück

Startseite